Fakultät für Informatik | KIT | Deutsch | English

Kontakt

Am Fasanengarten 5

Geb. 50.34

D-76131 Karlsruhe

Tel.: + 49 721 608-44205
Fax: + 49 721 608-55022

E-Mail: crypto-info(at)iti.kit.edu

Aktuelles

Die Arbeit eines Kryptologen

Am 02.Februar wurde ITI-Mitarbeiter Andy Rupp in die Podcast-Reihe „Resonator“  ,einen Audio-Podcast der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren aufgenommen. Die Podcast-Reihe befasst sich mit Forscherinnen, Forschern und deren Themengebieten. Andy Rupp gibt Aufschluss über die Arbeit eines Theoretikers an Systemen wie Bonuskarten oder Mautsystemen, die die Privatsphäre der User schützen können. Zum Podcast .

Lernende Systeme - Die Plattform für künstliche Intelligenz

KIT-Präsident Holger Hanselka und ITI-Professor Jörn Müller-Quade sind an der BMBF-initiierten Plattform Lernende System beteiligt. Die Plattform soll dazu beitragen, künstliche Intelligenz im Sinne von Mensch und Gesellschaft zu gestalten und so die Lebensqualität zu verbessern. Während der KIT Präsident im Lenkungskreis wirkt, ist Herr Müller-Quade Leiter der Arbeitsgruppe 3, die Fragen zu den Gebieten Sicherheit, Zuverlässigkeit und dem Umgang mit Privatheit thematisiert. Weitere Infos zur Plattform  und zur Arbeitsgruppe .

Datenschleuder Smartphone

Das Smartphone sammelt Daten- immer und überall. Doch was genau das Gerät alles aufzeichnet und wer alles an diese Daten kommen kann ist den meisten nicht bewusst. In der Landesschau Baden-Württemberg erschien am 29.01.2018 ein Beitrag zu diesem Thema , der auch ITI-Mitarbeiter Professor Jörn Müller-Quade als Experten zu diesem Thema befragt.

Link zum Beitrag

Jörn Müller-Quade wird acatech-Mitglied

Am 1. Dezember 2016 wurde Prof. Jörn Müller-Quade aufgrund seiner Verdienste und Leistungen auf dem Gebiet der theoretischen Informatik und der IT-Sicherheit in die deutsche Akademie der Technikwissenschaften(acatech) aufgenommen. Die acatech ist eine interdisziplinäre, gemeinnützige Organisation, die hauptsächlich in beratender Funktion agiert und das das Gebiet der deutschen Technikwissenschaft auf nationaler und internationaler Ebene vertritt.

Link zur acatech

Praxis der Softwareentwicklung - Software-Entwicklung 11

 

Betreuer

Jörn Müller-Quade, Antonio Almeida, Carmen Kempka, Christoph Striecks

Aktuelle Informationen

Die wöchentlichen Treffen finden immer dienstags, 9:45 - 11:15 Uhr, die Kolloquien donnerstags, 14:00 - 15:30 Uhr statt.

Die Hauptseite der Veranstaltung ist auf der Homepage des Instituts für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD) zu finden:

Praxis der Softwareentwicklung

Keywords

Schlüsselaustausch, Android, Smartphone, Soziale Netze, Java

Inhalt

Im Rahmen dieses Praktikums soll ein vollständiges Softwareprojekt realisiert werden. Das Ziel ist eine Implementierung des Schlüsselaustauschverfahrens SOKEN (SOcial Key Exchange Network) für das Betriebssystem Android zu entwickeln. Im Speziellen wird ein Einsatz des Produkts auf Android Smartphones (HTC) angestrebt.

SOKEN wurde am IKS entworfen und ist, genauer gesagt, ein Verfahren für ein Ad-Hoc-Schlüsselaustauschnetzwerk. Dieses Netzwerk nutzt alltägliche Begegnungen seiner Teilnehmer dazu, kryptographische Schlüssel auszutauschen und weiterzureichen. Ausgetauschte Schlüssel werden so weitergegeben, dass zwei Netzwerkteilnehmer einen gemeinsamen Schlüssel erhalten können, ohne sich je persönlich getroffen zu haben.

Ausgehend davon kann mithilfe dieser ausgetauschten Schlüssel eine gesicherte Verbindung zwischen zwei Teilnehmern hergestellt und für das Senden von E-Mails, für den Dateitransfer und so weiter genutzt werden.

Die Implementierung erfolgt in der Programmiersprache Java; Grundkenntnisse sollten vorhanden sein.

Organisation 

Datum, UhrzeitArtOrt

Mo, 18.10.10, 15:45

AuftaktveranstaltungHS am Fasanengarten (Geb. 50.35)
Di, 26.10.10, 14:00Kick-off-TreffenSR 252 (Geb. 50.34)
Do, 11.11.10, 14:00Kolloquium PflichtenheftSR 252 (Geb. 50.34)
Di, 14.12.10, 9:45Kolloquium EntwurfSR 252 (Geb. 50.34)
Do, 20.01.11, 14:00Kolloquium ImplementierungSR 252 (Geb. 50.34)

Di, 10.02.11, 14:00

Kolloquium QualitätssicherungSR 252 (Geb. 50.34)
Di, 29.03.11, 15:45Abschlusspräsentation (institutsintern)SR 252 (Geb. 50.34)
Mi, 30.03.11, 10:00-16:00Abschlusspräsentation-101 (Geb. 50.34)

Bei Fragen wendet euch bitte an Antonio Almeida, Carmen Kempka oder Christoph Striecks.

Links