Fakultät für Informatik | KIT |  Deutsch  | English

Kontakt

Am Fasanengarten 5

Geb. 50.34

D-76131 Karlsruhe

Tel.: + 49 721 608-44205
Fax: + 49 721 608-55022

E-Mail: crypto-info(at)iti.kit.edu

Aktuelles

Molekülabfolge als Passwort

Jeder hat sie in mehreren Ausführungen und in unterschiedlichen Sicherheitsstufen: Passwörter. Sie gelten als Schutz wichtiger Daten und sind aus unserem Leben nicht wegzudenken. Wurde das Passwort jedoch gestohlen, erraten oder errechnet liegen diese vermeintlich geschützten Daten offen. KIT- und ITI-Mitarbeiter  arbeiten derzeit an einer neuen Idee: der Verschlüsselung durch organische Moleküle. In der Abfolge der einzelnen Bausteine soll das Passwort als Binärcode verschlüsselt werden.

21. E-Voting Kolloquium in Karlsruhe

Am 9.-10.April 2018 findet am Karlsruher Institut für Technologie das 21. E-Voting Kolloquium statt. Die seit 2006 europaweit stattfindende Tagung thematisiert verschiedene Aspekte des E-Voting wie rechtliche Hürden, Identitätsmanagement, technische Aspekte und die Verifizierung der Wahl. Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Bernhard Beckert, Prof. Dr. Jörn Müller-Quade und Prof. Dr. Melanie Volkamer sowie Dr. Oskana Kulyk mitorganisiert.

Die Arbeit eines Kryptologen

Am 02.Februar wurde ITI-Mitarbeiter Andy Rupp in die Podcast-Reihe „Resonator“  ,einen Audio-Podcast der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren aufgenommen. Die Podcast-Reihe befasst sich mit Forscherinnen, Forschern und deren Themengebieten. Andy Rupp gibt Aufschluss über die Arbeit eines Theoretikers an Systemen wie Bonuskarten oder Mautsystemen, die die Privatsphäre der User schützen können. Zum Podcast .

Lernende Systeme - Die Plattform für künstliche Intelligenz

KIT-Präsident Holger Hanselka und ITI-Professor Jörn Müller-Quade sind an der BMBF-initiierten Plattform Lernende System beteiligt. Die Plattform soll dazu beitragen, künstliche Intelligenz im Sinne von Mensch und Gesellschaft zu gestalten und so die Lebensqualität zu verbessern. Während der KIT Präsident im Lenkungskreis wirkt, ist Herr Müller-Quade Leiter der Arbeitsgruppe 3, die Fragen zu den Gebieten Sicherheit, Zuverlässigkeit und dem Umgang mit Privatheit thematisiert. Weitere Infos zur Plattform  und zur Arbeitsgruppe .

Datenschleuder Smartphone

Das Smartphone sammelt Daten- immer und überall. Doch was genau das Gerät alles aufzeichnet und wer alles an diese Daten kommen kann ist den meisten nicht bewusst. In der Landesschau Baden-Württemberg erschien am 29.01.2018 ein Beitrag zu diesem Thema , der auch ITI-Mitarbeiter Professor Jörn Müller-Quade als Experten zu diesem Thema befragt.

Link zum Beitrag

Dr. Nico Marcel Döttling

Email: nico.doettling@gmail.com

News

Starting from June 2014 I will be at Aarhus University

Dissertation

The Title of my Dissertation is Cryptography based on the hardness of Decoding and you can find it here

Forschung / Research

  • Cryptography based on Coding/Lattice-Assumptions
  • Fully Homomorphic Encryption, siehe HomER
  • Universal Composability
  • Non-Interactive Secure Computations

Veröffentlichungen / Publications

2013

  • Nico Döttling, Thilo Mie, Jörn Müller-Quade, Tobias Nilges: Implementing Resettable UC-Functionalities with Untrusted Tamper-Proof Hardware Tokens. TCC 2013
  • Nico Döttling, Jörn Müller-Quade: Lossy Codes and a New Variant of the Learning-With-Errors Problem. EUROCRYPT 2013

2012

  • Nico Döttling, Daniel Kraschewski, Jörn Müller-Quade: Statistically Secure Linear-Rate Dimension Extension for Oblivious Affine Function Evaluation ,6th International Conference on Information Theoretic Security, ICITS 2012
  • Nico Döttling, Rafael Dowsley, Jörn Müller-Quade, Anderson C.A. Nascimento: A CCA2 Secure Variant of the McEliece Cryptosystem, IEEE Transactions on Infiormation Theory 58(10)
  • Nico Döttling, Jörn Müller-Quade, Anderson C.A. Nascimento: IND-CCA Secure Cryptography based on a Variant of the LPN Assumption. ASIACRYPT 2012

2011

  • Nico Döttling, Daniel Kraschewski, Jörn Müller-Quade: Efficient Reductions for Non-Signaling Cryptographic Primitives, 5th International Conference on Information Theoretic Security, ICITS 2011
  • Nico Döttling, Daniel Kraschewski, Jörn Müller-Quade: Unconditional and Composable Security Using a Singel Stateful Tamper-Proof Hardware Token, 7th Theory of Cryptography Conference, TCC 2011

2010

  • Nico Döttling, Antonio Sobreira Almeida, Jörn Müller-Quade, Dejan Lazic: Vulnerabilities of Wireless Keyexchange Based on Channel Reciprocity, Information Security Applications, 11th International Workshop, WISA 2010
  • Nico Döttling, Antonio Sobreira Almeida, Jörn Müller-Quade, Dejan Lazic: Wireless Key Exchange using the GNU Radio Platform, European Reconfigurable Radio Technology Workshop, ERRT 2010

Lehrversanstaltungen / Teaching

Sommersemester 2012: Ausgewählte Kapitel der Kryptographie

Wintersemester 2011/12: Signale und Codes

Sommersemester 2011: Ausgewählte Kapitel der Kryptographie

Wintersemester 2010/11: Signale und Codes

Sommersemester 2010: Ausgewählte Kapitel der Kryptographie

Wintersemester 2009/10: Theoretische Grundlagen

Sommersemester 2009: Praktikum Angewandte Computeralgebra

Wintersemester 2008/09: Informatik 3