Fakultät für Informatik | KIT |  Deutsch  | English

Kontakt

Am Fasanengarten 5
Geb. 50.34

D-76131 Karlsruhe

Tel.: + 49 721 608-44205
Fax: + 49 721 608-55022

E-Mail: crypto-info(at)iti.kit.edu

Aktuelles

FAZ-Artikel über Verschlüsselung in Telefonen

In einem FAZ-Artikel zum Thema Verschlüsselung in Telefonen spricht Prof. Jörn Müller-Quade über deren Sicherheit.

Vortrag auf Tag der IT-Sicherheit

Am Dienstag, dem 23.9.14, 9.45-16.45, findet der Tag der IT-Sicherheit in der IHK Südlicher Oberrhein in Freiburg statt. Matthias Huber wird dabei einen Vortrag über "Grundlagen sicherer IT-Systeme" halten.

Projektabschluss InDiNet

Das Software-Cluster-Projekt "Innovative Dienstleistungen im zukünftigen Internet" (InDiNet) wurde Ende Juni erfolgreich abgeschlossen.

6. Tag der IT-Sicherheit

Am 9.7.14 fand der 6. Tag der IT-Sicherheit im "IHK Haus der Wirtschaft" in Karlsruhe statt. Veranstaltet wurde das Event von der IHK Karlsruhe, dem CyberForum, der KA-IT-Si und KASTEL.

Vortrag und Podiumsdiskussion bei Projektabschluss

Beim Abschluss des Projekts PeerEnergyCloud (PEC) hielt Prof. Müller-Quade einen Vortrag mit dem Titel "Sicherheit in der Energiewirtschaft" und nahm an der Podiumsdiskussion "Energiedaten – aus mehr Daten mehr Wissen oder mehr Mehrwert oder mehr Missbrauch?" teil.

Bericht im ARD-Mittagsmagazin

Im Rahmen des Jahrestags der NSA-Affäre erschien am Donnerstag, dem 5.6.14, ein Bericht im ARD-Mittagsmagazin mit Prof. Jörn Müller-Quade.

Neues DFG-Schwerpunktprogramm "Algorithms for Big Data"

Das Projekt "Scalable Cryptography" von Jun.-Prof. Dennis Hofheinz und Prof. Eike Kiltz von der Ruhr-Universität Bochum ist Teil des neuen Schwerpunktprogramms "Algorithms for Big Data" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Weitere Informationen können der KIT-Pressemitteilung entnommen werden. Das KIT ist insgesamt mit vier Forschungsgruppen vertreten.

Start der Wissenschaftsjahr-Talkreihe "Follow me"

Im Rahmen des "Wissenschaftsjahres 2014 – Die digitale Gesellschaft" startete am Donnerstag, dem 22.5.14, die Talkreihe zur Digitalen Gesellschaft "Follow me". Prof. Jörn Müller-Quade diskutierte dabei über das Thema "Digitale Welt – Traum oder Alptraum" mit. Die Veranstaltung fand im Forum der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn statt und ist von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und von dem Deutschen Museum Bonn initiiert worden.

Dirk Achenbach moderierte talKIT-Workshop

Unser Mitarbeiter Dirk Achenbach moderierte am 15.5.14 einen Workshop "Datenschutz, Privatsphäre, Sicherheit – im Zeitalter des Internet of Things" im Technologieforum talKIT. Eingeladene Referenten waren Joachim Jakobs, Dr. Erik Buchmann und Dr. Ralf Schneider. Das Technologieforum talKIT ist das größte rein von Studierenden organisierte Technologieforum Europas.

KASTEL auf dem 19. Deutschen Präventionstag

Im Rahmen des 19. Deutschen Präventionstages, der vom 12.5. bis zum 13.5.14 in Karlsruhe stattfand, war KASTEL mit einem Informationsstand vertreten. Zudem wurde ein Bürgerdialog organisiert, bei dem sich Interessierte bezüglich IT-Sicherheit äußern konnten.

Alle Nachrichten

Aktuelles

FAZ-Artikel über Verschlüsselung in Telefonen

In einem FAZ-Artikel zum Thema Verschlüsselung in Telefonen spricht Prof. Jörn Müller-Quade über deren Sicherheit.

Vortrag auf Tag der IT-Sicherheit

Am Dienstag, dem 23.9.14, 9.45-16.45, findet der Tag der IT-Sicherheit in der IHK Südlicher Oberrhein in Freiburg statt. Matthias Huber wird dabei einen Vortrag über "Grundlagen sicherer IT-Systeme" halten.

Projektabschluss InDiNet

Das Software-Cluster-Projekt "Innovative Dienstleistungen im zukünftigen Internet" (InDiNet) wurde Ende Juni erfolgreich abgeschlossen.

6. Tag der IT-Sicherheit

Am 9.7.14 fand der 6. Tag der IT-Sicherheit im "IHK Haus der Wirtschaft" in Karlsruhe statt. Veranstaltet wurde das Event von der IHK Karlsruhe, dem CyberForum, der KA-IT-Si und KASTEL.

Vortrag und Podiumsdiskussion bei Projektabschluss

Beim Abschluss des Projekts PeerEnergyCloud (PEC) hielt Prof. Müller-Quade einen Vortrag mit dem Titel "Sicherheit in der Energiewirtschaft" und nahm an der Podiumsdiskussion "Energiedaten – aus mehr Daten mehr Wissen oder mehr Mehrwert oder mehr Missbrauch?" teil.

Bericht im ARD-Mittagsmagazin

Im Rahmen des Jahrestags der NSA-Affäre erschien am Donnerstag, dem 5.6.14, ein Bericht im ARD-Mittagsmagazin mit Prof. Jörn Müller-Quade.

Neues DFG-Schwerpunktprogramm "Algorithms for Big Data"

Das Projekt "Scalable Cryptography" von Jun.-Prof. Dennis Hofheinz und Prof. Eike Kiltz von der Ruhr-Universität Bochum ist Teil des neuen Schwerpunktprogramms "Algorithms for Big Data" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Weitere Informationen können der KIT-Pressemitteilung entnommen werden. Das KIT ist insgesamt mit vier Forschungsgruppen vertreten.

Start der Wissenschaftsjahr-Talkreihe "Follow me"

Im Rahmen des "Wissenschaftsjahres 2014 – Die digitale Gesellschaft" startete am Donnerstag, dem 22.5.14, die Talkreihe zur Digitalen Gesellschaft "Follow me". Prof. Jörn Müller-Quade diskutierte dabei über das Thema "Digitale Welt – Traum oder Alptraum" mit. Die Veranstaltung fand im Forum der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn statt und ist von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und von dem Deutschen Museum Bonn initiiert worden.

Dirk Achenbach moderierte talKIT-Workshop

Unser Mitarbeiter Dirk Achenbach moderierte am 15.5.14 einen Workshop "Datenschutz, Privatsphäre, Sicherheit – im Zeitalter des Internet of Things" im Technologieforum talKIT. Eingeladene Referenten waren Joachim Jakobs, Dr. Erik Buchmann und Dr. Ralf Schneider. Das Technologieforum talKIT ist das größte rein von Studierenden organisierte Technologieforum Europas.

KASTEL auf dem 19. Deutschen Präventionstag

Im Rahmen des 19. Deutschen Präventionstages, der vom 12.5. bis zum 13.5.14 in Karlsruhe stattfand, war KASTEL mit einem Informationsstand vertreten. Zudem wurde ein Bürgerdialog organisiert, bei dem sich Interessierte bezüglich IT-Sicherheit äußern konnten.

Podiumsdiskussion in "Landesvertretung Baden-Württemberg beim Bund"

Im Rahmen des "Wirtschaftsgesprächs am Tiergarten" am 9.4.14 diskutierte Prof. Jörn Müller-Quade zum Thema "Big Data und Datensicherheit" in der "Landesvertretung Baden-Württemberg beim Bund" in Berlin.

Prof. Jörn Müller-Quade in "SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg"

In der "SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg"-Sendung vom 7.4.14 sprach Prof. Jörn Müller-Quade zum Thema "Information zu Datenklau" über die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

CeBIT 2014: KASTEL stellte Projekt "Sichere Kombination von Firewalls" vor

Das Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL) stellte auf der CeBIT 2014, die vom 10.3. bis zum 14.3.14 in Hannover stattfand, im Rahmen des gemeinsamen CeBIT-2014-Auftritts des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und des FZI Forschungszentrum Informatik das Projekt "Sichere Kombination von Firewalls" vor. In Zusammenarbeit mit dem FZI Forschungszentrum Informatik wurde ein Prototyp entwickelt und ebenso ausgestellt, der die Funktionsweise der sicher-kombinierten Firewalls anschaulich demonstriert.

"Woche der IT-Sicherheit", 2. Staffel der Anti-Prism-Party und Kryptologikumausstellung

In der Woche vom 10.2. bis zum 14.2.14 fand die "Woche der IT-Sicherheit" statt. Im Rahmen dessen erschien jeweils an jedem dieser Tage ein Artikel über ein Thema aus dem Bereich der Kryptographie und IT-Sicherheit auf der Homepage der Informatik-Fakultät. Die zweite Staffel der Anti-Prism-Party am 12.2.14 und das Kryptologikum im ZKM vom 12.2. bis zum 14.2.14 rundeten die "Woche der IT-Sicherheit" ab.

Vortrag auf 6. Trendkongress net economy

Prof. Jörn Müller-Quade hielt auf dem 6. Trendkongresses net economy, der am Mittwoch, den 5.2.14 im Rahmen der CLOUDZONE in der Messe Karlsruhe stattfand, einen Vortrag mit dem Titel "Woher weiß ich, ob es sicher ist?".

2. Staffel der Anti-Prism-Party und Kryptologikumausstellung

Am Mittwoch, dem 12.2.14, ab 18.00 Uhr, fand die 2. Staffel der Anti-Prism-Party, die von der KA-IT-Si, dem ZKM Karlsruhe, dem CyberForum und KASTEL organisiert wurde, im ZKM in Karlsruhe statt. Im Rahmen dessen war die Ausstellung des Kryptologikums vom 12.2. bis 14.2.14 ebenfalls im ZKM zu sehen.

SWR-Landesschau-Beitrag und Baden-TV-Interview

Ein Beitrag der Sendung "SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg" vom 22.1.14 berichtet über das Thema "Digitale Schwachstellen in den eigenen vier Wänden" und über die Forschung auf diesem Gebiet am KIT.

In der "Baden TV Aktuell am Abend"-Sendung vom 22.1.14 sprach Prof. Jörn Müller-Quade zudem über den "Millionenfachen Identitätsdiebstahl".

"KIT im Rathaus"

Im Rahmen der Veranstaltung "KIT im Rathaus", die am Mittwoch, dem 22.1.14, ab 18.30 Uhr, im Rathaus Karlsruhe stattfand, hielt Prof. Jörn Müller-Quade einen Vortrag mit dem Titel "Ist Sicherheit beweisbar".

Schöne Feiertage

Das IKS wünscht schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr 2014.

Umstrukturierungen ab 2014

Ab dem 1.1.14 wurden die bisherigen Forschungsgruppen des Instituts für Kryptographie und Sicherheit (IKS) dem Institut für Theoretische Informatik (ITI) zugeordnet.

phoenix-Thema-Sendung zu "Spionage 2.0"

In der phoenix-Thema-Sendung "Spionage 2.0" vom 18.11.13 diskutierte Prof. Jörn Müller-Quade über das Thema "Telekommunikationsüberwachung in Deutschland".

FAZ-Artikel über den Einsatz von RC4

In dem FAZ-Artikel "Kryptografische Zwickmühle" vom 21.11.13 äußert sich Prof. Jörn Müller-Quade über den Einsatz des Verschlüsselungsalgorithmus RC4. Näheres kann in der FAZ-Online-Version des Artikels nachgelesen werden.

ZDF-Beitrag zu "IT-Sicherheit Made in Germany"

Am Montag, dem 11.11.13, um 21.45 Uhr, zeigte das ZDF im Rahmen des heute-journals einen Beitrag zu "Datenschutz Made in Germany". Einen Teil des Beitrags umfasst ein Interview mit Prof. Jörn Müller-Quade.

Artikel im "ZEIT Wissen"-Magazin erschienen

In Bezug auf die aktuelle Debatte um Datensicherheit spricht Prof. Jörn Müller-Quade im Artikel "Kampf um Leben und Code" aus dem "ZEIT Wissen"-Magazin 06/2013 über die Kryptographie und deren Anwendung. Eine "ZEIT ONLINE"-Version des Artikels ist ebenso erschienen.

KASTEL-Veranstaltung "FZI im Dialog"

Das Forschungszentrum für Informatik (FZI) lädt am Mittwoch, dem 13.11.13, um 18.30 Uhr, zur Veranstaltung "FZI im Dialog". Dabei wird es unter anderem Vorträge zum Thema "Architekturen, Qualität und Sicherheit für Cloud-Lösungen" geben.

Anhörung im Landtag des Saarlandes zur Abhöraffäre

Im Landtag des Saarlandes fand am 10.10.13 eine Anhörung bezüglich der Abhöraffäre statt. Für die Themen Kryptographie und Sicherheit waren Prof. Michael Backes von CISPA und Prof. Jörn Müller-Quade von KASTEL eingeladen.

Vortrag auf "KNOW HOW?! – Die Techniknacht Ruhr"

Prof. Jörn Müller-Quade hielt am 11.10.13 im Rahmen der Veranstaltung "KNOW HOW?! – Die Techniknacht Ruhr" im Haus der Technik Essen einen Vortrag mit dem Titel "Sicherheit gegen das Unbekannte".

Prof. Jörn Müller-Quade hält Vortrag für Online-Messe 2013

Auf der diesjährigen Online-Messe "Unternehmenssoftware für den Mittelstand" präsentierte Prof. Jörn Müller-Quade das Thema "Architekturbasierte Sicherheit".

KASTEL-Artikel in Fachzeitschrift BIOspektrum erschienen

In der Ausgabe 05/2013 des Springer-Magazins BIOspektrum erschien ein kurzer Artikel über KASTEL. In diesem wird über die Forschung innerhalb des Kompetenzzentrums sowie über das Kryptologikum berichtet.

Runder Tisch "Sicherheitstechnik im IT-Bereich"

Prof. Jörn Müller-Quade nahm am 9.9.13 am Runden Tisch "Sicherheitstechnik im IT-Bereich" in Berlin teil. Dabei diskutierten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Möglichkeiten, die Rahmenbedingungen für die in Deutschland tätige IT-Sicherheitswirtschaft zu verbessern. Weitere Informationen sind in der Pressemitteilung des Bundesministeriums des Innern (BMI) zu finden.

Sieben Thesen zur IT-Sicherheit

Das Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL) veröffentlicht sieben Thesen zur IT-Sicherheit.

"Anti-Prism-Party"-Beitrag von der SWR Landesschau aktuell

Die SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg berichtete in einem Beitrag über die "Anti-Prism-Party" vom 5.9.13.

KASTEL-Vorlesung auf SES Summer School

Unser Mitarbeiter Dirk Achenbach hielt eine Vorlesung "Data Security and Privacy" auf der diesjährigen Smart Energy Systems Summer School in Paris. Ziel der SES Summer School ist, Teilnehmern in dem interdisziplinären Feld der "Smart Grids" ein breites Grundlagenwissen zu vermitteln.

"Anti-Prism-Party"

Die Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative (KA-IT-Si) veranstaltete am 5.9.13 in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL), dem CyberForum und dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) eine "Anti-Prism-Party" im ZKM Karlsruhe.

Sichere Cloud-Software mit Cumulus4j

Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid will IT-Sicherheit bei Unternehmen voranbringen. Als Beispiel wird in einer Pressemitteilung vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft das Projekt Cumulus4j erwähnt.

WEWoRC 2013 am KIT

Das Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL) organisierte den diesjährigen Western European Workshop on Research in Cryptology (WEWoRC) 2013, der vom 24. bis 26.7.13 am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stattfand.

Interview der Helmholtz-Gemeinschaft mit Prof. Jörn Müller-Quade

In einem Interview der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren beantwortet Prof. Jörn Müller-Quade Fragen zum Thema Veschlüsselung und zu den Folgen aus Prism.

Geschichte der Kryptographie im "Terra Mater"-Magazin

In der aktuellen Ausgabe (02/2013) des Natur- und Wissenschaftsmagazins Terra Mater ist ein Artikel über die Geschichte der Kryptographie erschienen, zu der Prof. Jörn Müller-Quade in ebendiesem Stellung nimmt.

FAZ-Artikel zur Analyse großer Datenmengen

"Geheimdienste: Selektoren, Superhubs und „Community Detection“" lautet der Titel des FAZ-Artikels vom 8.7.13, in dem sich Prof. Jörn Müller-Quade zur Analyse großer Datenmengen äußert.

Interview mit Prof. Jörn Müller-Quade in den Stuttgarter Nachrichten

In einem Interview, das in den Stuttgarter Nachrichten erschien, spricht Prof. Jörn Müller-Quade über die Gefahren in der vernetzten Gesellschaft sowie über Datenschutz.

Thema Datenschutz in den Tagesthemen

Prof. Jörn Müller-Quade äußert sich in den Tagesthemen vom 25.6.13 zum Thema Datenschutz in Deutschland.

5. Tag der IT-Sicherheit

Die KA-IT-Si, das CyberForum, KASTEL und die IHK Karlsruhe veranstalteten am Donnerstag, dem 4.7.13, 14.00 - 18.30 Uhr, den 5. Tag der IT-Sicherheit im IHK Haus der Wirtschaft in Karlsruhe.

Kryptologikum auf der EFFEKTE 2013

Im Rahmen des Karlsruher Wissenschaftsfestivals EFFEKTE 2013 war die Kryptologikum-Ausstellung vom 21.6. bis 30.6.13 im ZKM Karlsruhe zu sehen.

Karlsruher Dialog zum Informationsrecht

Am Dienstag, 02. Juli 2013 um 18.30 Uhr, referierte Dr. Alexander Dix, Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, in Karlsruhe zum Thema "Datenschutz und transatlantische Freihandelszone".

Artikel auf Baden Online

In dem Artikel "Der Rätselknacker" auf Baden Online wird in einem Gespräch mit Prof. Jörn Müller-Quade auf die Kryptographie, KASTEL und das Kryptologikum eingegangen.

"IT-Sicherheit im Smart Grid"

Jörn Müller-Quade hielt am 13.06. auf dem Informationstag "IT-Sicherheit im Smart Grid" in Berlin einen Vortrag mit dem Titel "Systemsicherheit ermöglicht Energiewende".

Trend- und Strategiebericht "Entwicklung sicherer Software durch Security by Design"

Die drei Kompetenzzentren für IT-Sicherheit CISPA, EC-SPRIDE und KASTEL veröffentlichen den Trend- und Strategiebericht "Entwicklung sicherer Software durch Security by Design".

Vortrag auf dem 13. Deutschen IT-Sicherheitskongress

Prof. Jörn Müller-Quade hielt am 16.5.2013, um 9.00 Uhr, auf dem 13. Deutschen IT-Sicherheitskongress einen Vortrag mit dem Titel "Mit architekturbasierter Sicherheit zu systemischen Garantien".

Kryptologikum auf der CLOUDZONE 2013

Das Kryptologikum präsentierte sich auf der CLOUDZONE 2013, der Fachmesse für Cloud Computing in Karlsruhe. Die Ausstellung war leider nicht in Gänze zu sehen, vielmehr sollte die Vision hinter dem Kryptologikum dem Fachpublikum vorgestellt werden. Die CLOUDZONE fand vom 15. Mai bis zum 16. Mai 2013 in der Messe Karlsruhe statt.

Doppelmaster Kryptographie

In Zusammenarbeit mit der Université de Rennes 1 startete mit Beginn des Wintersemesters 2013/2014 ein neues Doppelmasterprogramm im Bereich Kryptographie. Weitere Informationen sind auf den Seiten der Informatik-Fakultät zu finden.

Girls'Day

Am 25.4.13 fand der diesjährige Girls'Day statt. Das IKS war dabei mit der Veranstaltung "Geheimschriften – wie gelangt eine Nachricht sicher von Alice zu Bob?" vertreten. (Einen kleinen Eindruck erhält man hier.)

Eurocrypt 2013

Das IKS Müller-Quade und das IKS Hofheinz waren auf der diesjährigen Eurocrypt, die vom 26.5. bis 30.5.13 in Athen stattfand, mit insgesamt 3 Veröffentlichungen vertreten.

Vortrag von Daniel Kraschewski

"Von der IT-Sicherheit zur Systemsicherheit" lautete der Titel von Daniel Kraschewskis Vortrag, den er am 21.2.13 bei der IHK-Veranstaltung "Social Media und Cybercrime: Netzsicherheit als europäische und nationale Standortaufgabe" in Erfurt hielt.

Prof. Jörn Müller-Quade bei PHOENIX

In der PHOENIX-Runde unter dem Titel "Cyberwar - der unsichtbare Krieg" nahm Prof. Jörn Müller-Quade an einer Podiumsdiskussion über die Bedrohung durch Hacker-Angriffe teil.

Kryptologikum in den Medien

Die Kryptologikum-Ausstellung im ZKM findet Anklang in einem Videobeitrag des SWR (Landesschau Baden-Württemberg) und einer n-tv Bilderserie.

Kryptologikum-Ausstellung im ZKM

Vom 1. bis zum 3. Februar 2013 fand die Kryptologikum-Ausstellung im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM) statt. Weitere Informationen sind unter www.kryptologikum.de zu finden.

Fachschaft öffnete "Adventskalender"

Im Rahmen des diesjährigen "Adventskalenders" der Fachschaft für Mathematik und Informatik fand am 20.12.12, 10.00-12.00 Uhr, eine Institutsbegehung am IKS statt.

Cumulus4j erfolgreich abgeschlossen

Das vom BMBF geförderte KMU-innovativ-Projekt Cumulus4j wurde erfolgreich abgeschlossen. Es wurde die frei verfügbare und von der Google-AppEngine benutzte Persistenzschicht DataNucleus um das Cumulus4j-Plugin zur sicheren Datenspeicherung erweitert. Die so geschaffene sichere Datenablage wurde erfolgreich in die SaaS-Fakturierung AX-Easy integriert.

Workshop Cybersicherheit

KASTEL veranstaltete zusammen mit der BITKOM und dem Darmstädter Kompetenzzentrum EC-SPRIDE am 5.12.12 den Workshop "Cybersicherheit in der Arbeitswelt der Zukunft". Studierende waren herzlich eingeladen, mit Unternehmen über Cybersicherheit zu diskutieren.

KASTEL-Keynote auf jährlicher Klausurtagung des Landessystemausschusses

Jörn Müller-Quade hielt am 7.11.12 eine Keynote über die Ziele und Aufgaben von KASTEL bei der Klausurtagung des Landessystemausschusses im Innenministerium Baden-Württemberg.

40-Jahr-Feier der Fakultät für Informatik am KIT

Am 12.-.13.10.12 feierte die hiesige Fakultät für Informatik ihren 40. Geburtstag. Das IKS war dabei mit einem Stand vertreten, an dem unter anderem eine historische Fialka und die Wahlmaschine "BingoVoting" ausgestellt waren. Am Samstag, dem 13.10.12, um 10.00 Uhr, im Audimax, hielten die Mitarbeiter Christian Henrich und Daniel Kraschewski einen Vortrag zu "Geheimschriften, wie man sie bricht und was Kryptographie sonst noch kann". Zudem wurde im Rahmen der Absolventenfeier unter anderem das letzte PSE-Projekt vorgestellt.

PeerEnergyCloud - Energie aus der Wolke

Das Projekt PeerEnergyCloud ist eines von zwölf Gewinnern aus dem Technologie­wettbewerb des BMWi für "Trusted Cloud" und ein "Ausgewählter Ort 2012" im "Land der Ideen". Weitere Informationen sind in der Pressemitteilung vom 9.10.12 zu finden.

Matthias Huber auf der PITS 2012

Matthias Huber referierte auf der "Public IT-Security" in Berlin über sichere Kollaboration in der Cloud. Der Kongress fand am 25. und 26. September 2012 statt.

KASTEL auf der it-sa 2012

KASTEL stellte sich dieses Jahr auf der it-sa 2012, der einzigen deutschen IT-Sicherheitsmesse, vor. Die Messe fand vom 16. bis zum 18. Oktober in Nürnberg statt.

Science Exchange Program 2012 Shanghai-Karlsruhe

Im Rahmen des Science Exchange Program 2012 besuchten uns vom 16.7. bis zum 20.7.12 chinesische und deutsche Schüler, um selbstständig an einer kryptographischen Aufgabe zu arbeiten. Weitere Informationen sind auf der Fakultät-für-Informatik-Seite nachzulesen.

PHOENIX-Sendung "Cyberwar - der unsichtbare Krieg"

Jörn Müller-Quade diskutierte in einer PHOENIX-Thema-Sendung am Freitag, den 27.7.12 um 13.45 Uhr über "Cyberwar - Der unsichtbare Krieg".

KIT-Kinder-Uni 2012

Unsere Mitarbeiter Christian Henrich und Daniel Kraschewski hielten im Rahmen der KIT-Kinder-Uni 2012 am Dienstag, dem 7.8.2012, eine Vorlesung mit dem Thema "Geheimschriften und wie man sie knackt".

4. Tag der IT-Sicherheit

Am 12.7.12 fand der 4. Tag der IT-Sicherheit im Haus der Wirtschaft der IHK in Karlsruhe statt. Jörn Müller-Quade hielt im Zuge dessen einen Vortrag mit dem Titel "Wunder durch Kryptographie".

CeBIT-Interview

Im Rahmen der CeBIT 2012 interviewte der Videokanal des KIT unseren Mitarbeiter Tobias Nilges zum Thema Sicherheit in der Cloud.

KA-IT-SI-Vortrag

Am 10.5.12 hielt unser Mitarbeiter Dirk Achenbach im Rahmen eines KA-IT-SI-Events in der Messe Karlsruhe einen Vortrag mit dem Thema "Sicheres Cloud Computing - ein Oxymoron?".

CLOUDZONE 2012

Auf der CLOUDZONE 2012, die am 10.5. und 11.5.12 in der Messe Karlsruhe stattfand, stellten viele Anbieter über Datensicherheit in der Cloud aus. Wir waren dabei mit dem Projekt MimoSecco vertreten. Darüber hinaus moderierten Jörn Müller-Quade und Christian Henrich im Rahmen des Trendkongress die Trendsession 2.

talKIT 2012

Am 9.5. und 10.5.12 fand talKIT 2012 - das Technologieforum am KIT statt. Jörn Müller-Quade nahm im Zuge dieser Veranstaltung am Datenschutzpanel teil.

Hannover Messe 2012

Im Rahmen der Hannover Messe 2012 nahm Jörn Müller-Quade an der "Metropolitan So­lu­tions"-Podiumsdiskussion zum Thema "Sicherheit kommunaler Infrastrukturen" teil.

Girls'Day 2012

Unser Institut nahm auch in diesem Jahr am Girls'Day teil, der am Donnerstag, dem 26.4.12, stattfand.

KIT-Jahresempfang 2012

Am 22.3.12 fand der diesjährige Jahresempfang des KIT statt, bei dem das IKS und KASTEL mit einer IT-Sicherheits-Lounge vertreten waren. Gezeigt wurde unter anderem eine Enigma.

CeBIT: Cumulus4j auf ZDNet.de

Auf der ZDNet-Homepage ist ein kurzer CeBIT-Bericht über das Projekt Cumulus4j erschienen.

CeBIT: Artikel im Handelsblatt

Im Rahmen der Vorberichterstattung zur CeBIT 2012 äußert sich Jörn Müller-Quade in einem Artikel im aktuellen Handelsblatt (Nr. 046 vom 5.3.12) über IT-Sicherheit in Unternehmen.

Bericht im ARD Mittagsmagazin

Jörn Müller-Quade sprach im ARD Mittagsmagazin vom 14.2.12 über den Schutz kritischer Infrastrukturen.

Preise für Lehrveranstaltungen

Auch in diesem Wintersemester fand im Rahmen des Semesterkolloquiums der Fakultät für Informatik eine Preisverleihung für die besten Lehrveranstaltungen statt. Jörn Müller-Quade und Dennis Hofheinz sind dabei für die Vorlesungen Sicherheit bzw. Komplexitätstheorie ausgezeichnet worden.

"Kryptographie zum Anfassen"

Ab 2012 kooperiert KASTEL mit der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative KA-IT-Si, um den Wissenstransfer zwischen Forschung und Industrie zu verbessern. Die Zusammenarbeit startete am 26.01.2012 mit Vorträgen und Vorführungen unter dem Titel "Kryptographie zum Anfassen". Die Pressemitteilung zur Veranstaltung ist hier zu finden.

Projektstart CLOUDwerker

Am 24.1.12 startete das Projekt CLOUDwerker, an dem unter anderem das IKS beteiligt ist. Weitere Informationen sind auf der Projektseite zu finden.

Artikel über Cumulus4j bei heise online und in der iX

Am 10.12.11 ist auf heise online ein Artikel über das Forschungsprojekt Cumulus4j erschienen, an dem unser Institut beteiligt ist. Zudem ist ein Eintrag über das Projekt in der Januarausgabe der iX zu lesen.

Vortrag von Dennis Hofheinz am B-IT

Am Donnerstag, dem 24.11.11, hält Dennis Hofheinz einen Vortrag mit dem Titel "CCA secure public-key encryption from the factoring assumption" am B-IT (cosec group) in Bonn.

HomER auf Nationalem IT Gipfel

Das Projekt HomER war auf dem sechsten Nationalen IT Gipfel am 6.12.11 in München vertreten. Weitere Informationen sind auf den Webseiten des BMWi zu finden.

"Kamingespräch" und Workshop "Überzeugend kommunizieren"

Im Rahmen des Begabtenkollegs fand das "Kamingespräch" am Donnerstag, 24.11.2011, im SR 252 statt. Desweiteren veranstaltete McKinsey am Donnerstag, 1.12.11, einen Workshop zum Thema Kommunikationstechniken. Weitere Informationen sind auf der McKinsey-Webseite zu finden.

100 Jahre IBM

Bei der Veranstaltung 100 Jahre IBM am 8.11.11 hielt Prof. Jörn Müller-Quade einen Festvortrag mit dem Titel "Was muss man wissen, um smart zu sein?".

Interview in der WELT

In einem Interview in der WELT spricht Jörn Müller-Quade über Sicherheitslücken, Datendiebstahl und das Kompetenzzentrum KASTEL.

Computing 2011

Das Symposium "Computing 2011: 75 Years of Turing Machine and Lambda-Calculus" fand am 20. und 21. Oktober 2011 in Karlsruhe am KIT statt.

SWR-Beitrag zum Start von KASTEL

Im Rahmen der "SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg" vom 17.10.11 ist ein Beitrag zum Start von KASTEL erschienen.

Jörn Müller-Quade bei PHOENIX

Zum PHOENIX-Thema "Cyberwar - der unsichtbare Krieg" stellte sich Jörn Müller-Quade in der gleichnamigen Sendung den Fragen des Moderators.

KASTEL-Eröffnungsfeier

Unser Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie KASTEL wurde am 17.10.11 feierlich eingeweiht. Die Einladung dafür ist hier zu finden.

Live-Übertragung der KASTEL-Feier

Auf dem WebCast-Kanal des KIT startet die Live-Übertragung von der KASTEL-Eröffnungsfeier am 17.10.11 um 17.30 Uhr.

KASTEL in it-Information Technology

In der it-Information Technology 05/2011 wird KASTEL in einem Artikel vorgestellt.

Christian Henrich auf dem DSCI-Workshop

Christian Henrich trug auf dem DSCI-Workshop 2011 in Berlin am 6.10.11 über SOKEN ("Social Key Exchange Network - From Ad-Hoc Key Exchange to a Dense Key Network") und Cloud Computing ("Towards Secure Cloud Computing through a Separation of Duties") vor.

Filmbeitrag zum Projekt MimoSecco

MimoSecco: Middleware for Mobile and Secure Cloud Computing lautet der Titel des Kurzfilms, der die Thematik des Projekts visuell aufbereitet darstellt.

SWR-Landesschau-Bericht zum Thema Cyber-Sicherheit

In dem Landesschau-Bericht "Cyber Terror" spricht Prof. Müller-Quade über die Gefahren und Folgen von Angriffen auf IT-Infrastrukturen.

Begabtenkolleg: "Kamingespräch"

Thorsten Minkwitz, IT Process Design & Architecture, Telekom Deutschland GmbH, hielt am 18.5.2011, 17.30 Uhr im SR 252 (Geb. 50.34) im Rahmen des Begabtenkollegs einen Vortrag mit dem Titel "Midflight Change in High Availability Systems oder Wie verändert man große, komplexe System, während sie gleichzeitig für das Kerngeschäft genutzt werden?".

3. Trendkongress: Net Economy

Prof. Dr. Müller-Quade hielt beim Trendkongress net economy eine Keynote zum Thema "Sicherheit im Cloud Computing: Machbar und bezahlbar?"

Dennis Hofheinz in den BNN

In der Wochenendausgabe von Badische Neueste Nachrichten vom 2.4.2011 (Quelle: BNN) äußert sich Dennis Hofheinz zum Thema Near Field Communication (NFC), das als Technik unter anderem zum bargeldlosen Bezahlen eingesetzt werden soll.

Projekte auf der CeBIT

Auf der CeBIT 2011 waren die Projekte MimoSecco und HomER
vertreten. MimoSecco zeigte eine sichere Datenspeicherung, die eine
vertrauenswürdige Benutzung von Cloud-Diensten ermöglicht. Der
HomER-Prototyp EISS-Device des IIC zeigte, wie man auf verschlüsselten Daten rechnen kann.

Zuschlag für Kompetenzzentrum KASTEL

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wählt KASTEL, das Kompetenzzentrum für Angewandte Sicherheitstechnologie, als Forschungszentrum für Cybersicherheit aus. Weitere Informationen sind in den Pressemitteilungen des BMBF und des KIT nachzulesen.

HomER - Rechnen auf Geheimnissen

Am 16.2.2011 stellten wir unser im Rahmen des Informatics Innovation Center gefördertes Projekt HomER vor.

15. Karlsruher Gespräche

Im Rahmen der 15. Karlsruher Gespräche mit dem Titel "Ins Netz gegangen? Google-Kulturen global" nahm Prof. Jörn Müller-Quade an einer Podiumsdiskussion aus aktuellem Anlass teil.

Vortrag von Christoph Fischer zum Thema Identitätsdiebstahl

Christoph Fischer (BFK edv-consulting) hielt am 3.2.2011 im Rahmen des Begabtenkollegs einen Vortrag zum Thema "Identitätsdiebstahl im Wandel der Zeit".

"Smarter Planet Comes to You"

Am 2.2.2011 machte ein Skills Truck von IBM auf unserem Campus halt. Wir stellten in diesem Truck unsere Forschung vor.

David Förster erhielt Förderpreis des Objektforums Karlsruhe

Wir gratulieren unserem Diplomanden David Förster zum Förderpreis des Objektforums Karlsruhe.