Fakultät für Informatik | KIT |  Deutsch  | English

Kontakt

Am Fasanengarten 5
Geb. 50.34

D-76131 Karlsruhe

Tel.: + 49 721 608-44205
Fax: + 49 721 608-55022

E-Mail: crypto-info(at)iti.kit.edu

Aktuelles

Projekt CLOUDwerker erfolgreich abgeschlossen

Mit der Abschlussveranstaltung am 18.11.14 in Stuttgart ist das Projekt CLOUDwerker erfolgreich abgeschlossen worden.

Sicherheitsverfahren "Blurry-Box" mit Deutschem IT-Sicherheitspreis ausgezeichnet

Ein Team um Prof. Jörn Müller-Quade, bestehend aus Mitarbeitern des FZI Forschungszentrum Informatik und des KIT, sowie ein Team der WIBU-SYSTEMS AG belegten mit dem gemeinsam entwickelten Sicherheitsverfahren "Blurry-Box®" den 1. Platz beim 5. Deutschen IT-Sicherheitspreis der Horst Görtz Stiftung. Das Verfahren wendet das Kerckhoffs'sche Prinzip auf den Softwareschutz an. Weitere Informationen sind in der KIT-Pressemitteilung sowie in der Pressemitteilung der Ruhr-Universität Bochum zu finden.

Artikel im "IT-Security Guide" erschienen

Unsere Mitarbeiter Dirk Achenbach und Jochen Rill haben einen Artikel mit dem Titel "Architekturbasierte Sicherheit" im "IT-Security Guide" veröffentlicht.

Anti-Prism-Party 3. Staffel

Am Samstag, dem 11.10.14, fand die 3. Staffel der Anti-Prism-Party im Badischen Staatstheater Karlsruhe statt. KASTEL war mit einer kleinen Variante des Kryptologikums beteiligt. Die Veranstaltung richtete sich an die ganze Familie: Es gab Vorträge zu Themen der IT-Sicherheit als auch ein Programm für Kinder. Veranstaltet wurde das Event von der Karlsruher Sicherheits-Initiative (KA-IT-Si), dem CyberForum, KASTEL und dem Badischen Staatstheater Karlsruhe.

FAZ-Artikel über Verschlüsselung in Telefonen

In einem FAZ-Artikel zum Thema Verschlüsselung in Telefonen spricht Prof. Jörn Müller-Quade über deren Sicherheit.

Vortrag auf Tag der IT-Sicherheit

Am Dienstag, dem 23.9.14, fand der Tag der IT-Sicherheit in der IHK Südlicher Oberrhein in Freiburg statt. Matthias Huber hielt dabei einen Vortrag über "Grundlagen sicherer IT-Systeme".

Projektabschluss InDiNet

Das Software-Cluster-Projekt "Innovative Dienstleistungen im zukünftigen Internet" (InDiNet) wurde Ende Juni erfolgreich abgeschlossen.

6. Tag der IT-Sicherheit

Am 9.7.14 fand der 6. Tag der IT-Sicherheit im "IHK Haus der Wirtschaft" in Karlsruhe statt. Veranstaltet wurde das Event von der IHK Karlsruhe, dem CyberForum, der KA-IT-Si und KASTEL.

Vortrag und Podiumsdiskussion bei Projektabschluss

Beim Abschluss des Projekts PeerEnergyCloud (PEC) hielt Prof. Müller-Quade einen Vortrag mit dem Titel "Sicherheit in der Energiewirtschaft" und nahm an der Podiumsdiskussion "Energiedaten – aus mehr Daten mehr Wissen oder mehr Mehrwert oder mehr Missbrauch?" teil.

Bericht im ARD-Mittagsmagazin

Im Rahmen des Jahrestags der NSA-Affäre erschien am Donnerstag, dem 5.6.14, ein Bericht im ARD-Mittagsmagazin mit Prof. Jörn Müller-Quade.

Neues DFG-Schwerpunktprogramm "Algorithms for Big Data"

Das Projekt "Scalable Cryptography" von Jun.-Prof. Dennis Hofheinz und Prof. Eike Kiltz von der Ruhr-Universität Bochum ist Teil des neuen Schwerpunktprogramms "Algorithms for Big Data" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Weitere Informationen können der KIT-Pressemitteilung entnommen werden. Das KIT ist insgesamt mit vier Forschungsgruppen vertreten.

Start der Wissenschaftsjahr-Talkreihe "Follow me"

Im Rahmen des "Wissenschaftsjahres 2014 – Die digitale Gesellschaft" startete am Donnerstag, dem 22.5.14, die Talkreihe zur Digitalen Gesellschaft "Follow me". Prof. Jörn Müller-Quade diskutierte dabei über das Thema "Digitale Welt – Traum oder Alptraum" mit. Die Veranstaltung fand im Forum der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn statt und ist von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und von dem Deutschen Museum Bonn initiiert worden.

Dirk Achenbach moderierte talKIT-Workshop

Unser Mitarbeiter Dirk Achenbach moderierte am 15.5.14 einen Workshop "Datenschutz, Privatsphäre, Sicherheit – im Zeitalter des Internet of Things" im Technologieforum talKIT. Eingeladene Referenten waren Joachim Jakobs, Dr. Erik Buchmann und Dr. Ralf Schneider. Das Technologieforum talKIT ist das größte rein von Studierenden organisierte Technologieforum Europas.

KASTEL auf dem 19. Deutschen Präventionstag

Im Rahmen des 19. Deutschen Präventionstages, der vom 12.5. bis zum 13.5.14 in Karlsruhe stattfand, war KASTEL mit einem Informationsstand vertreten. Zudem wurde ein Bürgerdialog organisiert, bei dem sich Interessierte bezüglich IT-Sicherheit äußern konnten.

Alle Nachrichten

Dr. Florian Böhl

Ehem. wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lehrveranstaltungen

Publikationen (Stand: Sommer 2014)

  • Florian Böhl, Dennis Hofheinz, Tibor Jager, Jessica Koch, and Christoph Striecks. Confined Guessing: New Signatures From Standard Assumptions. Journal of Cryptology, to appear.
  • Florian Böhl, Simon Greiner, and Patrik Scheidecker. Proving Correctness and Security of Two-Party Computation Implemented in Java in Presence of a Semi-Honest Sender. Proc CANS 2014, to appear.
  • Bernhard Beckert, Sarah Grebing and Florian Böhl. A Usability Evaluation of Interactive Theorem Provers Using Focus Groups. Proc. HOFM 2014, to appear.
  • Bernhard Beckert, Sarah Grebing and Florian Böhl. How to Put Usability into Focus: Using Focus Groups to Evaluate the Usability of Interactive Theorem Provers. Proc. UITP 2014, to appear.
  • Florian Böhl, Gareth T. Davies and Dennis Hofheinz. Encryption schemes secure under related-key and key-dependent message attacks. Proc. PKC 2014, LNCS 8383, pp. 522-540, Springer 2014. full version
  • Florian Böhl, Véronique Cortier and Bogdan Warinschi. Deduction Soundness: Prove One, Get Five for Free. Proc. ACM CCS 2013, pp. 1261-1272, ACM 2013. pdf. full version.
  • Florian Böhl and Dominique Unruh. Symbolic Universal Composability. Proc. IEEE CSF 2013, pp. 258-271, IEEE 2013. pdf. full version.
  • Florian Böhl, Dennis Hofheinz, Tibor Jager, Jessica Koch, Jae Hong Seo, and Christoph Striecks. Practical Signatures from Standard Assumptions. Proc. EUROCRYPT 2013, LNCS 7881, pp. 461-485, Springer 2013. pdf.
  • Florian Böhl, Dennis Hofheinz, and Daniel Kraschewski. On definitions of selective opening security. Proc. PKC 2012, LNCS 7293, pp. 522-540, Springer 2012. pdf.